Divemaster

dm-header

Deine Ausbildung zum Tauchlehrer beginnt mit dem Divemaster-Kurs.
In diesem Kurs verfeinerst Du Deine Tauchfertigkeiten und bringst Deine Kenntnisse als Taucher auf ein professionelles Niveau. Während diesem umfangreichen Programm erlernst Du unter anderem alle 20 Übungen aus dem Open Water Diver Kurs in Demonstrationsqualität auszuführen (PADI Skill Circuit), das Assistieren während der Ausbildung und das Überwachen von Tauchaktivitäten. Der erfolgreiche Abschluss der Divemaster-Ausbildung berechtigt Dich, sowohl ausbildungs- als auch nichtausbildungsbezogene Tauchaktivitäten in verschiedener Umgebung zu überwachen und zu begleiten.
Als Divemaster kannst Du Dich bereits aktiv an der Ausbildung von Taucheinsteigern beteiligen. Dazu gehört mitunter die Leitung geführter Tauchausflüge. Ausserdem bist Du berechtigt, das Discover Local Diving- sowie das Scuba Review-Programm für zertifizierte Taucher durchzuführen. Im Rahmen des Discover Snorkeling-Programms und des Skin Diver-Kurses können Nichttaucher unter Deiner Aufsicht einen ersten Besuch in der Unterwasserwelt geniessen.

Die folgenden Materialien sind erforderlich für diesen Tauchkurs und muss jeder Divemaster Kandidat persönlich besitzen:

  • Divemaster Manual – Lehrbuch
  • Instructor Manual
  • Divemaster Tafeln – 4 Stück
  • Encyclopedia of Recrational Diving – Wissensbuch
  • Scuba Tune Up – Workbook
  • Cue Cards Discover Scuba Diving
  • Profesional Training Log
  • Grüner Aufkleber (Hologram)

Für den Einstieg zum professionellen Tauchen ist der erfolgreiche Abschluss des Advanced Open Water- sowie des Rescue Diver-Kurses erforderlich, Mindestalter 18 Jahre.

DIVEMASTER KURS ————————————————– 679,- €*
(Erster Schritt zum professionellen Taucher)
– Selbststudium der Arbeitsbücher
– 12 Theorieeinheiten (mit 2 Abschlussprüfungen)
– Ausbildungspraktiken im Schwimmbad (Skill Circuit)
– Ausbildungspraktiken im Freiwasser
– 4 Wassertauglichkeitsübungen
– Ausbildungspraktiken selbstständig durchführbarer Programme
– U/W – Karte erstellen
– Streßtauglichkeit
– Rettungsfertigkeit
– excl. Schulungsunterlagen
– excl. Zertifizierungskosten
(eigene Ausrüstung erforderlich)

><(((º>`•._.•´¯`•._.><(((º>`•._.•´¯`•._.><(((º>•._.•´¯`•._.><(((º>